Leistungen ECE: Management
Vermietung
Entwicklung
Architektur
Status: in Planung

In Singen, unweit von Bodensee und Schweizer Grenze, entwickelt die ECE das moderne Shopping-Center Cano. Es liegt gegenüber dem Bahnhof an der Haupteinkaufsachse der Stadt. Mit insgesamt sechs verschiedenen Ein- und Ausgängen öffnet sich das Cano in alle Richtungen und ist damit perfekt in die City integriert.

Architektur und Design des Centers greifen sowohl das vulkanischen Erbe der Region auf als auch die industrielle Tradition Singens. Die Innengestaltung erinnert mit weichen Formen, warmen Farben und einer Deckengestaltung in übereinander liegenden Schichten an geologische Strukturen. Ein ganz besonderes Highlight im Cano wird der Foodcourt mit Vintage-Look sein, der mit zahlreichen Cafés und Restaurants kulinarische Abwechslung und noch mehr Leben nach Singen bringt.

Die wichtigsten Eckpunkte

  • 16.000 qm Verkaufsfläche
  • 85 Shops

Cano Singen

Bahnhofstraße, August-Ruf-Straße
78224 Singen
Deutschland
Leasing-Manager:
Nils Hoffmann

Zeitliche Entwicklung

Eröffnung: Herbst 2019

Kennzahlen

Verkaufsfläche: 16.000 qm
Investitions­volumen: 165 Millionen Euro
Zahl der Shops: 85
Verkaufsebenen: 3
Parkplätze: 500