2013 – heute

Für die Zukunft gut aufgestellt

Als europäische Marktführerin bei innerstädtischen Shopping-Centern und langfristig planender Immobilienspezialist hat die ECE auch die zukünftige Entwicklung der Branche fest im Visier. Schon seit einigen Jahren haben sich Einkaufsgalerien immer mehr zu Orten entwickelt, die mehr bieten als den Einkauf. Es sind Orte zum Erleben, zum Sehen und Gesehen werden, zum Treffen, für die Freizeitgestaltung und natürlich auch zum Shoppen. Dieser Trend wird sich weiter fortsetzen.

Die Auswirkungen des immer stärker zunehmenden Online-Handels sind in der gesamten Handelslandschaft spürbar. Die ECE ist dennoch fest davon überzeugt, dass der stationäre Handel auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. Zu diesem Ergebnis kam 2013 auch eine Kundenstudie, die das Unternehmen mit Roland Berger Strategy durchgeführt hatte. Trotz der hohen Online-Konkurrenz bleibt der stationäre Handel eine beliebte Einkaufsmöglichkeit. Um neben dem Online-Handel auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben, arbeitet die ECE kontinuierlich daran, die Anziehungskraft ihrer Shopping-Center zu steigern und auch für online-affine Kunden attraktiv zu gestalten.

2013 rief sie hierfür die ECE Future Labs ins Leben. Mit deren Einführung wurden drei Shopping-Center als Testlabore ausgewählt, um innovative Technologien und neue Services auf Herz und Nieren zu prüfen: das Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg, der Limbecker Platz in Essen und der Marmara Park in Istanbul. Zu den Angeboten, die dort von den Kunden gut angenommen wurden und deshalb in weitere Center ausgerollt werden, gehören unter anderem die „Love to shop“-App, interaktive Kinderspielplätze, 3D-Wegeleitsysteme, elektronische Info-Terminals, kostenloses W-Lan und der Service „Click&Collect“, der den Onlinekauf über die Center-App und das spätere Abholen der Ware im Center ermöglicht.

In den Future Labs wird auch weiterhin getestet, um noch mehr zukunftsträchtige Serviceleistungen aufzuspüren. Sie bieten den Kunden damit schon heute das außergewöhnliche Shopping-Erlebnis von morgen – ganz im Sinne des Leitgedankens „Ideas to Innovations“. Mit diesem Konzept bündelt die ECE ihre verschiedenen Innovationen und wegweisenden Lösungen, um die Immobilien von morgen mitzugestalten. Und blickt damit auch nach über 50 Jahren Unternehmensgeschichte optimistisch in die Zukunft.