Beteiligungsmöglichkeiten für Privatkunden

Je nach Investor haben auch Privatkunden die Möglichkeit, sich direkt oder indirekt an Centern der ECE zu beteiligen. Große Fondsgesellschaften haben in ihren  deutschen und europäischen Immobilienfonds oft auch ECE-Center im Portfolio. Anteile dieser offenen Fonds können über jede Hausbank erworben werden.

Manchmal sind auch direkte Beteiligungen an einzelnen Centern möglich, wenn ein Fonds extra für das jeweilige Center aufgelegt wurde. Beispiele dafür sind die Ernst-August-Galerie in Hannover (HGA Capital), die Thier-Galerie in Dortmund (Hamburg Trust) oder das Milaneo in Stuttgart (Hamburg Trust). Anteile dieser Fonds können dann meist auch über lokale Banken bezogen werden. Auch mit kleineren Beträgen können Privatkunden sich Aktien der Deutschen Euroshop AG kaufen und sind dann an zahlreichen ECE-Centern mit beteiligt.

Die ECE selbst sowie der ECE-Fonds arbeiten ausschließlich mit institutionellen Investoren und nicht mit Privatkunden.