ECE erhält „Logix Award“ für beste Logistikimmobilie

Neues Logistikzentrum für STILL in Hamburg überzeugt durch Funktionalität, Effizienz und Nachhaltigkeit

Die ECE ist am Mittwochabend, 4. Oktober 2017, auf der Immobilien-Messe Expo Real in München für die Entwicklung des neuen Logistikzentrums der STILL GmbH in Hamburg mit dem „Logix Award 2017“ ausgezeichnet worden. Der Award wird seit 2013 alle zwei Jahre von einer unabhängigen Jury für herausragende Logistikimmobilien-Entwicklungen vergeben. Bei der Auswahl werden nur Logistikimmobilien berücksichtigt, die in besonderer Weise den Ansprüchen von Nutzern und Investoren gerecht werden und sich zudem durch städtebauliche, ökologische und soziale Aspekte auszeichnen.

„Wir sind sehr glücklich über diese großartige Auszeichnung. Der Logix Award ist eine Bestätigung für unser über Jahrzehnte gesammeltes Know-how bei der Entwicklung und Realisierung von Logistikimmobilien“, so  ECE-Geschäftsführer Dr. Andreas Mattner.

„Die ECE hat dazu beigetragen, dass wir für die Zukunft noch besser aufgestellt sind und noch ‚dichter‘ an unseren Kundenbedürfnissen dran sein und schneller agieren können“, so Dr. Henry Puhl, Geschäftsführungsvorsitzender der STILL GmbH.

Für die STILL GmbH als langfristigen Mieter hat die ECE auf einem Gelände in Hamburg-Billbrook ein maßgeschneidertes Logistikzentrum entwickelt, geplant und realisiert. Billbrook liegt im Osten der Hansestadt und verfügt als größtes und etabliertes innerstädtisches Industriegebiet über eine gute Verkehrsanbindung. Der Gebäudekomplex, der erst vor kurzem in Betrieb ging, umfasst zwei Hallen mit einer Gesamtfläche von ca. 27.000 Quadratmetern. Rund 30 Millionen Euro investierte die ECE in den Bau. Eigentümer des neuen Logistikzentrums ist ein Spezialfonds der Deka Immobilien. Für seine besonderen ökologischen Standards hat das Logistikzentrum das Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten.

Flexibel, innovativ und werksnah – mit dieser Leitidee dient das neue Logistikzentrum als innovatives Drehkreuz der innerbetrieblichen Logis-tik für STILL. Die bisher dezentral im Gewerbegebiet Billbrook angesie-delten Bereiche Großteilelager und Fahrzeugversand werden im neuen Logistikzentrum gebündelt. STILL unterstreicht mit diesem Infrastruk-turprojekt seine führende Marktposition bei der intelligenten Steuerung des innerbetrieblichen Materialflusses und stärkt die Kompetenz bei in-telligent vernetzten Fertigungskonzepten im eigenen Stammhaus – zum Vorteil der weltweiten Kunden.

Weitere Informationen zu den ECE-Sparten „Office, Traffic, Industries“ sind in einer neuen Broschüre zusammengestellt, die auf der ECE-Homepage zum Download bereitsteht:
www.ece.de/kundenwuensche