Zertifizierungen

Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

Als international tätiges Unternehmen unterstützt die ECE die Prozesse aller namhaften Zertifizierungssysteme.  Die ECE-Projekte werden überwiegend von der  Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert, die bei der Bewertung einen ganzheitlichen Ansatz zugrunde legt. Diese Sichtweise entspricht den Grundsätzen der Nachhaltigkeitsstrategie der ECE, die bei der Umsetzung von nachhaltigen Maßnahmen ebenfalls das Ziel der Ganzheitlichkeit verfolgt. Mit dem weltweit renommierten Zertifizierungssystem BREEAM wurden bereits ebenfalls einige Shopping-Center zertifiziert.

Mit zahlreichen zertifizierten Projekten nach DGNB-Standard und weiteren nach BREEAM zertifizierten Projekten ist die ECE auf dem Gebiet der Nachhaltigkeitszertifizierung von Shopping-Centern in Deutschland führend und beweist damit ihre Kompetenz im Bereich des nachhaltigen Bauens.

Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen (DGNB)

Das deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen entwickelt. Seit 2009 können Büro-, Verwaltungs- und auch Handelsbauten bewertet und ausgezeichnet werden.

BREEAM

BREEAM ist eine international weit verbreitete Zertifizierungsmethode für Gebäude. Die „Environmental Assessment Method (EAM)” für Gebäude wurde ursprünglich durch das Building Research Establishment (BRE), ein britisches Forschungsinstitut, unter dem Namen BREEAM entwickelt.