Die Selbstverpflichtung der Immobilienwirtschaft

Mit der Zustimmung zum Nachhaltigkeitskodex des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) verpflichten wir uns zur Einhaltung bestimmter Nachhaltigkeitsrichtlinien. Wir geben dadurch das Versprechen ab, uns im Rahmen der gesamten unternehmerischen Tätigkeit und in den täglichen Arbeitsprozessen von Grundsätzen des nachhaltigen Handelns leiten zu lassen.

Nachhaltigkeitskodex des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) – die Selbstverpflichtung der Immobilienwirtschaft:

  • Wir sehen unsere gesellschaftliche Verantwortung und nehmen diese an!
  • Das Prinzip der Nachhaltigkeit prägt unsere Werte und unser Verhalten!
  • Unsere Ziele sind nicht eindimensional, sondern orientieren sich an nachhaltigen Grundsätzen!
  • Unsere Produkte, Leistungen und Geschäftsbeziehungen basieren auf nachhaltigen Prinzipien!
  • Mitarbeiterauswahl, -entwicklung, -fortbildung und Mitarbeiterführung bilden die Grundlage nachhaltigen Handelns!
  • Wir beziehen unsere Stakeholder aktiv bei der Suche und Implementierung nachhaltiger Lösungen ein!
  • Wir handeln nach hohen Compliance-Anforderungen und streben kontinuierliche Verbesserungen an!
  • Wir veröffentlichen unsere Ziele, Maßnahmen, Aktivitäten und Fortschritte in Nachhaltigkeitsberichten!
  • Wir leben Transparenz vor und unterstützen Aktivitäten der Nachhaltigkeitsmessung!
  • Wir leben nachhaltige Unternehmensführung und ermutigen damit andere, dasselbe zu tun!