Beirat der ECE

Der Beirat muss alle wichtigen unternehmerischen Entscheidungen, die so genannten beiratspflichtigen Geschäfte, vor ihrer Durchführung genehmigen. Die entsprechenden Anträge werden dem Beirat in den viermal jährlich stattfindenden Beiratssitzungen vorgestellt.

Mitglieder des Beirats der ECE
(v.l.n.r.) Dr. D. Terberger, Dr. F. Pörschke, T. Armbrust, I. Schöberl und J. Maier

Der Beirat der ECE setzt sich wie folgt zusammen:

  • Jahrgang 1952
  • Geschäftsführer der CURA Vermögensverwaltung
  • Mitglied des ECE-Beirats seit 1997 und Vorsitzender seit 2013
  • Jahrgang 1957
  • Ehemaliger Geschäftsführer "Bau" und Managing Director "Construction" bei der ECE
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Elbphilharmonie Hamburg Bau GmbH & Co. KG
  • Mitglied des ECE-Beirats seit 2015
  • Jahrgang 1965
  • 1995-2004: Projektentwickler und später Landesgeschäftsführer und GF ECE International
  • CEO Jones Lang LaSalle Deutschland
  • Mitglied des ECE-Beirats seit 2010
  • Jahrgang 1965
  • Geschäftsführerin der BMO Real Estate Partners GmbH & Co. KG
  • Mitglied des ECE-Beirats seit 2012 und stellvertretende Vorsitzende seit 2013
  • Jahrgang 1967
    • Vorstandsvorsitzender des Textil-Einkaufsverbunds KATAG
    • Mitglied des ECE-Beirats seit 2010